books and more

 



books and more
  Startseite
    write a story
    about my life
    science fiction
    Fantasy
    mystery
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   5.05.17 13:08
    Acheter Viagra Pfizer Be


http://myblog.de/leseelfe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gelöscht

Hallo, da bin ich wieder, heute möchte ich euch wieder ein Buch vorstellen, diesmal werde ich aber nicht selber erzählen, was in diesem Buch passiert, sondern ich werde den Text von der Rückseite des Buches nehmen und dann meine meinung dazu schreiben. Dadurch werden die Blogeinträge nicht so lang und ich speulere nicht so viel .

Das Buch, welches ich heute vorstellen möchte, heißt Gelöscht von Teri Terry. Das Buch hat etwa 430 Seiten und ist eine Triologie, was heißt das es noch 2 weitere Bände gibt:

1- Gelöscht

2- Zersplittert

3-Besiegt

Rückseite: Kylas Gedächtnis wurde gelöscht,

                ihre Persönlichkeit ausradiert ,

            ihre Erinnerungen sind für immer verloren.

                     Kyla wurde Geslated!

Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die 16- jährige nicht los- ist sie wirklich für den Bombenanschlag auf unschuldige kinder verantwortlich? Zählte sie zu einer Gruppe gefährlicher Terroristen? Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt. Gemeinsam mit Ben, einem Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit- doch wem kann sie überhaupt noch trauen?

 

Ich fand das buch mega! Innerhalb von 2 Tagen hatte ich es verschlungen und ich finde es einfach nur sehr gut. Natürlich hat es schwachstellen, so wie jedes andere Buch auch, aber alles in allem ist es sehr gut geschrieben. Was ich nicht so gut finde, was aber gleichzeitig für die Qualität des Buches spricht, ist das Ende, welches so geschrieben ist, das du unbeding den nächsten Band noch lesen willst. Auch finde ich nicht so gut, das am Anfang mit begriffen wie slater, geslatet und so weiter um sich geworfen wird, du aber erst im laufe des Buches genau erfährst, was es damit auf sich hat. Klar, das macht das Buch spannender, aber mich hat es ein bisschen gestört. Ihr könnt euch ja selber eine Meinung machen und mir ruhig mal schreiben, was ihr so gerne lest und ob ihr es gut findet, das ich nicht mehr so viel über den Inhalt erzähle.  

Live your dreams

Eure Leseelfe

15.9.16 17:00
 
Letzte Einträge: Erste blogerfahrungen..., Top 10, 1- VVV


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung